...um es vorweg zu sagen: das hat´s schon lange nicht mehr gegeben! gw02Nicht nur den Beginn unserer alljährlichen Gebetswoche, sondern der Besuch von Jung und Alt, von ganzen Familen und Freunden der Adventgemeinde Hude mit einem gemeinsamen Abendessen und von allen Generationen vorgetragenen Gebeten.gw00 

hp_ed01Erntedank. Gottesdienst. Kinder, Familien, Gemeinde! Am 6. Oktober 2007 feierte die Adventgemeinde Hude ihren jährlichen Erntedankgottesdienst.
Und da Kinder und Familien für unsere Gemeinde einen bedeutenden Mittelpunkt darstellen, wurde dieser Gottesdienst auch von allen Kindern und Kinderdiakonen gestaltet.

hpk01Adventkirche Hude unterwegs.
Nicht zu Fuß, oder mit dem Fahrrad, auch nicht mit dem Auto oder sonst einem gewöhnlichem Verkehrsmittel - nein, diesmal mit dem Kanu.
 
Wir trafen uns in Lilienthal/Bremen an dem Kanuverleih der Firma Kanuscheune. Geplant war eine Kanurundfahrt auf der Wümme, über den Torfgraben in die kleine Wümme und über den Torfgraben und die Wümme zurück zum Ausgangspunkt...

Am Samstag, 20. Oktober, lädt die Adventgemeinde Hude zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Bürgermeister Axel Jahnz wird die „Aktion Kinder helfen Kindern“ für den Nordwesten Niedersachsens offiziell um 15 Uhr im Rebhuhnweg 10 eröffnen. Er hatte bereits vor Jahren die Schirmherrschaft dafür übernommen.

Gemeinsam mit ihm geben das Ratsmitglied Oliver Gall und der Organisator der Aktion Manfred Fuchs Auskunft über bisherige Erfahrungen und Entwicklungen. Viele weitere Informationen über neue Ansätze der Aktion, über Herausforderungen und die hinter der Aktion stehende Hilfsorganisation ADRA Deutschland gibt es im Anschluss von Anja Emrich. Sie leitet die bundesweite Aktion bei ADRA Deutschland und wird auch gern auf Fragen antworten.  

 

Für die „Aktion Kinder helfen Kindern“ sammeln Kinder und Eltern jedes Jahr Geschenkpakete und Spenden für Kinder in Osteuropa. In diesem Jahr reisen die Pakete nach Albanien, Bulgarien, Moldawien, Rumänien, Serbien, das Kosovo und die Ukraine. Neu ist, dass in diesem Jahr auch erstmals Kinder in Deutschland mit einem Geschenk überrascht werden.

 

Für alle Fragen zu dieser Infostunde erreichen Sie Pastor Ralf Eigenbrodt unter Telefon 04223- 380 73 66.

 

Die Adventgemeinde Hude freut sich auf Ihren Besuch.

Stadtmesse 1Seit 20 Jahren ist die Adventgemeinde Delmenhorst ständiger Aussteller auf der Stadtmesse Delmenhorst. Mit dem Motto: „Sorglos durch den Alltag- geht das?" warb die Kirchengemeinde für alternative Lebensmodelle vom 01.- 03.06.2007.

Die 12.000 Messebesucher erwartete bei einem Geschicklichkeitsspiel die „Ent-Sorgung"Stadtmesse 2

symbolhafter Nöte des Alltags verbunden mit Preisen, Motivationskärtchen und der Einladung zur anschließenden Informationsveranstaltung in den Räumen der Gemeinde. Für Kinder wurde ein besonderes Programm aufgelegt. Nebenbei konnten die Kontakte zu weiteren Vereinen, Selbsthilfegruppen und Kirchen auf der Messe intensiviert werden. Die Adventgemeinde Delmenhorst ist ein fester Bestandteil der Stadt Delmenhorst geworden mit der Herausforderung: Suchet der Stadt bestes.