Auch dieses Jahr nimmt unsere Gemeinde wieder an der Hilfsaktion "Kinder helfen Kindern" teil.  Diesmal wollen wir für Kinder in Albanien, Bulgarien, Moldau (Moldawien), Kosovo, Serbien und der Ukraine Geschenke packen.

 "Kinder helfen Kindern" ist eine Aktion die wirklich ankommt und Hilfe für die, die Hilfe wirklich brauchen.

Mehr Informationen sowie Berichte über die vergangenen Jahre gibt es unter http://www.kinder-helfen-kindern.org

Die Kanutour An einem schönen sonnigen Sonntagmorgen um neun Uhr, traf sich ein Teil der Gemeinde und ein Teil der Pfadis an der Hunte zum Kanu fahren. Nachdem wir die Boote zu Wasser. Gelassen hatten ging es los. Wir paddelten durch die ersten Stromstellen und hatten eine Menge Spaß. Dann kamen wir bei der ersten Pausenstelle an; dort warteten Marliese und Ralf mit dem Wagen und wir bekamen einen Snack. Die zweite Tour war für Jörgs Boot sehr unerfreulich Sie wären zwei Mal fast gekentert. Doch zum Glück wurde niemand nass. Als wir an dem verabredeten Steg angekommen waren ging es ans Putzen und für die Kinder ans Baden.

Immer kriegen wir

Diesen Job!

Nachdem alle wieder trocken waren gab es zum Abschluss noch ein gemeinsames Kuchen essen.
lotti

sfc02Unsere diesjährige Segel- und Surffreizeit von SHIPs for CHURCH in Bad Zwischenahn war klasse. Segeln, surfen, paddeln, angeln, zelten und selber kochen - die 11 teilnehmenden Kids waren begeistert und super drauf.
 
Regen und die Gewitter waren lästig, machten aber unsere gute Laune nicht zunichte.

sfc02Unsere diesjährige Segel- und Surffreizeit von SHIPs for CHURCH in Bad Zwischenahn war klasse. Segeln, surfen, paddeln, angeln, zelten und selber kochen - die 11 teilnehmenden Kids waren begeistert und super drauf.
 
Regen und die Gewitter waren lästig, machten aber unsere gute Laune nicht zunichte.

"Suchet der Stadt Bestes" heißt es in Jer 29,7. Und genau das wollen wir uns als Adventgemeinde Oldenburg zu Herzen nehmen und im Rahmen unserer Möglichkeiten etwas tun. 

Eine konkrete Idee stand, die Organisation nahm ihren Lauf und Dank vieler helfender Hände konnte am 20. Juli 2008 alles umgesetzt werden: ein Flohmarkt zu Gunsten des Autonomen Frauenhauses Oldenburg e.V.

 

flohmarkt